DEUTSCH  /  EN

Werner Aisslinger. Fast Forward

ISBN 978-3-89986-139-6
Sprache deutsch/engl.
Erscheinungsjahr 2010
Seiten 192
Einband Gebunden
Abbildungen 459 meist farbige Abbildungen, Skizzen und Pläne
Format 17,3 x 24 cm
Lieferzeit 5 bis 10 Werktage
Cover-Download Download

Werner Aisslinger. Fast Forward

• Aisslingers Arbeiten finden sich in den Dauerausstellungen des MoMA und Metropolitan Museum New York, dem Fonds National d’Art contemporain, dem Vitra Design Museum und der Pinakothek der Moderne
• über 30 herausragende Produktdesigns und Architekturen

Wenn in nicht allzu ferner Zukunft die ersten Publikationen auf das Design des ausgehenden 20. und des beginnenden 21. Jahrhunderts zurückblicken werden, wird die Arbeit von Werner Aisslinger eine feste Größe darstellen. Und dies nicht allein aufgrund des immensen Erfolgs seiner Produkte, sondern vor allem aufgrund des materialen und technischen, des typologischen und konventionellen Potentials seiner Möbel und Leuchten, seiner Systementwicklungen, seiner Kleinarchitekturen und Interieurs, kurzum aufgrund des gesamten Katalogs seiner Einlassungen zum zeitgenössischen Design. Das vorliegende Buch zeigt in über 30 Projekten den für Aisslinger typischen Schrittwechsel zwischen selbstdefiniertem Experiment und präzise abgestimmter Auftragsarbeit. Es ist die erste Dokumentation des 1993 in Berlin gegründeten Studios. Davor arbeitete Aisslinger als Freelancer für Jasper Morrison und Ron Arad in London sowie bei Michele de Lucchi in Mailand. Der Autor Volker Albus ist ein renommierter Designjournalist und Professor für Produktdesign an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 5 bis 10 Werktage

€ 14,90 Nice Price!
Inkl. 7% MwSt.


ODER