DEUTSCH  /  EN

Szenografie in Ausstellungen und Museen VIII

ISBN 978-3-89986-294-2
Autor/Herausgeber Gregor Isenbort
Sprache Deutsch
Erscheinungsjahr 2018
Seiten 188
Einband Softcover matt laminiert
Abbildungen 130 Fotos und Grafiken
Format 19,5 x 26,5
EAN 9783899862942
Lieferzeit Lieferbar innerhalb 3-5 Werktagen
Cover-Download Download
Pressetext Download

Szenografie in Ausstellungen und Museen VIII

Museum und Stadt/Stadt und Museum. Ausstellungen als sozialer Raum

Dieser Tagungsband besteht aus zwei Teilen: „Museum und Stadt/Stadt und Museum“, beschäftigt sich insbesondere mit der Rolle, die Museen als Inszenierung im städtischen Umfeld einnehmen können und sollen. Der zweite Teil betrachtet „Ausstellung als sozialen Raum“, in dem soziale Aktion stattfindet, und der als herausgehobenes Aktionsfeld dabei helfen kann, Formen des sozialen Handelns weiterzuentwickeln. 

Anhand vorbildlicher Ausstellungen in ganz Europa (Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Niederlande u.a.) wird ein Überblick über den aktuellen Stand der Szenografie gegeben. Dabei geht es immer auch um konzeptionelle, gestalterische, organisatorische und finanzielle Aspekte.

Der Herausgeber, Gregor Isenbort, ist Leiter der DASA Arbeitswelt-Ausstellung in Dortmund, die regelmäßig Kolloquien zur Szenografie durchführt. Ziel ist es dabei, den neuesten Entwicklungen im Bereich der Ausstellungskonzeptionen und -gestaltung nachzugehen.   

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: Lieferbar innerhalb 3-5 Werktagen

€ 29,90
Inkl. 7% MwSt.