DEUTSCH  /  EN

New Talents. Stand der Dinge

ISBN 978-3-89986-110-5
Autor/Herausgeber Maier-Aichen, Hansjerg
Sprache deutsch/engl.
Erscheinungsjahr 2009
Seiten 192
Einband Broschiert
Abbildungen 234 farbige Abbildungen
Format 20 x 25 cm
Lieferzeit 5 bis 10 Werktage
Cover-Download Download

New Talents. Stand der Dinge

Designtalente aus Europa, Asien und USA zeigen neue Werte für die Designkultur: radikal, provozierend, richtungsweisend
Über 50 Projekte von Jurgen Bey, BLESS, Constantin Boym, Matali Crasset, Dunne + Raby, Martí Guixé, Kram + Weisshaar u.v.a.
Mit Texten von Volker Albus und Max Borka

Vor dem Hintergrund einer wachsenden Mittelmäßigkeit weltweiter Industrieproduktionen wächst ein beeindruckendes Potenzial junger Gestalter heran, das sich dem kommerziellen Trend endloser Produktvarianten und Adaptionen entzieht. Sie loten neue Grenzen der Machbarkeit aus und entwickeln grenzübergreifende Ideen, deren Schwerpunkte weniger in ihrer formalen Qualität liegen als vielmehr in der grundsätzlichen Frage nach kultureller Wertschöpfung, Innovation, Andersartigkeit und Authentizität. Das Buch stellt diese Gestaltsucher mit vielen Bildern und erläuternden Texten vor: ihre Kooperationen mit den Naturwissenschaften, ihre anthropologischen und ökologischen Reflexionen, ihre Auseinandersetzung mit der Kunst und der ihr eigenen Radikalität.

Der Herausgeber Hansjerg Maier-Aichen, geb. 1940, studierte Malerei und Bildhauerei in Deutschland, Frankreich und USA. 1983 gründete er die Designmarke AUTHENTICS. Er ist Präsidiumsmitglied des Rat für Formgebung, Gastprofessor am Saint Martins College of Art & Design in London und Professor für Produktdesign an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 5 bis 10 Werktage

€ 9,90 Nice Price!
Inkl. 7% MwSt.