DEUTSCH  /  EN

Christoph Hackelsberger

ISBN 978-3-89986-189-1
Sprache deutsch
Erscheinungsjahr 2013
Seiten 100
Einband Broschiert
Abbildungen 41 Abbildungen
Format 22 x 28 cm
Lieferzeit innerhalb 3 - 5 Werktagen
Cover-Download Download
Pressetext Download

Christoph Hackelsberger

Erste Monografie über den Architekten und Architekturkritiker


Der 1931 in Freiburg geborene Architekt Christoph Hackelsberger (†2012) ist vor allem bekannt für die Restaurierung historischer Bauten und das Bauen im Bestand. Doch auch seine langjährige Tätigkeit als Architekturjournalist u.a. für die Süddeutsche Zeitung, die FAZ und die Welt am Sonntag sowie die Herausgabe zahlreicher Fachbücher haben Spuren hinterlassen – nicht umsonst galt er dank seiner literarischen Fähigkeiten und seiner scharfen Beobachtungsgabe als wichtigste Stimme der deutschen Architekturkritik.

Als Professor an der Akademie der Bildenden Künste München und Landesvorsitzender des BDA Bayern war er ein hochgeschätzter Redner und Experte seines Fachs: seine Arbeiten wurden mit zahlreichen Preisen und Auszeichnungen bedacht. Das reich bebilderte Buch gewährt Einblick in Hackelsbergers vielfältiges Schaffen, das sich auch auf die Bereiche Gestaltung und Kunst erstreckte. Zu Wort kommen Christoph Hackelsberger selbst mit eigenen Texten, aber auch Wegbegleiter, deren Beiträge und Nachrufe Aufschluss geben über sein Leben und Wirken.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: innerhalb 3 - 5 Werktagen

24,90 €
Inkl. 7% MwSt.