DEUTSCH  /  EN

Neue Ausstellungsgestaltung 03 – new exhibition design 03

ISBN 978-3-89986-320-8
Autor/Herausgeber Uwe J. Reinhardt, Philipp Teufel
Sprache Deutsch / Englisch
Erscheinungsjahr 2019
Seiten 500
Einband Hardcover
Abbildungen 1000 Fotos
Format 22,7 x 21 cm / 8.9 x 8.3 in
EAN 9783899863208
Lieferzeit Lieferbar ab Dezember 2019
Cover-Download Download

Neue Ausstellungsgestaltung 03 – new exhibition design 03

Der neue Band der erfolgreichen Serie präsentiert mit über 110 Projekten und 15 Interviews den Stand der Dinge in Exhibition Design und Szenografie. Im Zentrum stehen aktuelle Trends und entsprechende Methoden, bekannte Büros, herausragende Gestalter und Kuratoren. Das Manifest „Indianermethode – Gestaltung in schwierigen Zeiten“ bezieht Stellung zum aktuellen gesellschaftlichen und politischen Diskurs und eröffnet neue Strategien für poetische Räume.

Die Herausgeber:

Prof. Uwe J. Reinhardt, M.A., ist Kulturwissenschaftler, Journalist, Ausstellungsmacher, seit 2005 Professor für Text/Verbale Kommunikation
am Fachbereich Design der Peter Behrens School of Arts der Hochschule Düsseldorf und unterrichtet zusammen mit Philipp Teufel am edi – Exhibition Design Institute.

Teufel ist Kommunikationsdesigner und lehrt als Professor in den Bereichen Exhibition Design, Retail Design und 3D-Kommunikation. 2012 bis 2016 war er  künstlerischer Berater für die Ausstellungsgestaltung des Humboldt-Forums im Berliner Schloss zusammen mit Ralph Appelbaum Associates.

110 Projekte von Atelier Brückner über C&G Partners, Kossman.dejong, Holzer Kobler, Ralph Appelbaum und Sagmeister & Walsh bis zu Hans Dieter Schaal und Tokujin Yoshioka. 15 Interviews führender Gestalter und Kuratoren zu aktuellen Trends und Herausforderungen.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: Lieferbar ab Dezember 2019

69,00 €
Inkl. 7% MwSt.