DEUTSCH  /  EN

av magazin - Themen, Trends und Thesen zu Architektur und Design

    Herzlich willkommen beim av magazin

Verlegerinnen

An dieser Stelle veröffentlichen wir besonders interessante Fachbeiträge aus aktuellen Neuerscheinungen zu Themen aus Architektur und Design und stellen sie Ihnen in chronologischer Reihenfolge als pdf-Dateien zum Downloads bereit.

Neue Beiträge kündigen wir in unserem monatlichen Newsletter an. Es lohnt sich, ihn zu abonnieren! 

Ihre Verlegerinnen
Dr. Petra Kiedaisch & Bettina Klett

   

Newsletter Januar 2019

Nr. 01 / 2019

Kann man Glück in Zahlen messen?

Wie mit Hilfe von Big Data aufschlussreiche Informationsgrafiken erstellt werden können, zeigt der neue Weltkulturatlas. Er dient als Kompass im Zeitalter der Globalisierung und hilft bei der kulturellen Vermessung der Welt – ob in Medien, Kunst, Literatur, Musik oder Theater.

Download: Kann man Glück in Zahlen messen?
   

    Storytelling

Nr. 07 / 2018

Wer hat eigentlich Storytelling erfunden?

Kurz vor Weihnachten geht es „back to the roots“: Über die Geburt des Storytelling vor 2370 Jahren bis zu transmedialen Reportagen im 21. Jahrhundert erfahren Sie alles in Storytelling für Designer von Oliver Ruf.

Download: Wer hat eigentlich Storytelling erfunden?

   
 MUTABOR Grafik

Nr. 06 / 2018

Warum Influencer für Markenführung wichtig sind

erst war es die Religion, dann ein bestimmter Mindset und heute sind es Influencer, die zur Identitätsbildung beitragen. Keine Identität ohne Community. Was Marken daraus lernen können u.v.a., lesen Sie in der kompletten Neuausgabe des Kompendiums Corporate Identity & Corporate Design 4.0. Über 20 Profis ihres Fachs geben darin Einblick in neueste Strategien und Instrumente der Markenführung. 

Download: Warum Influencer für Markenführung wichtig sind

     Copyright Grafik:MUTABOR  

Unser neuer Titel: Vom Bauhaus beflügelt

Nr. 05 / 2018

Als Gestalter Haltung zeigen

dass Gestaltung auch Mut und Haltung erfordert, erfahren Sie
in unserer Neuerscheinung Vom Bauhaus beflügelt -
Menschen und Ideen an der Hochschule für Gestaltung Ulm
.
Das HfG-Archiv gibt darin erstmals Einblick in das Vermächtnis
bis heute legendärer Vorbilder wie Inge Aicher-Scholl, Otl Aicher
und Max Bill. Aktuelle Ausstellungen begleiten die Gestalter eines historischen Wandels.

Download: Als Gestalter Haltung zeigen.  

 

Unser neuer Titel: Verwandlungen

Nr. 04 / 2018

Warum Musiktheater eine kollektive Kunst ist

Opern so zu inszenieren, dass sie das Potenzial aller Beteiligten
optima
l entfalten und  dazu noch vielfach prämiert werden, ist das
Thema unserer Neuerscheinung Verwandlungen. Das Erfolgsduo
der Stuttgarter Oper, der Intendant Jossi Wieler und der Chefdramaturg
Sergio Morabito geben darin wertvolle Einblicke in Regiearbeit.

Download: Warum Musiktheater eine kollektive Kunst ist

     Copyright Foto: Marc Feigenspan  

Nr. 03 / 2018

Warum Events „instagramable" sein müssen

Gastgeber und Gäste wollen sich heute durch Events in den Online-Medien
inszenieren. Wie können Sie diesen Ansatz erfolgreich im Live-Marketing
umsetzen? Das erfahren Sie von Fachautorin und Bloggerin Katharina Stein
im neuen Eventdesign Jahrbuch und exklusiv hier:

Download: Warum Eventsinstagramable" sein müssen

      Copyright Bild: Klaus Bossemeyer, Münster  

Beitrag April zum Download

Nr. 02 / 2018

Warum Kaffeeküchen Innovationsschmieden sind

Kooperationen so zu gestalten, dass Menschen aus unterschiedlichen
Disziplinen möglichst schnell und kreativ zusammenkommen, ist das
Thema von Neue Allianzen für die Gestaltung der Zukunft. Darin bieten
44 Interviews vielerlei Möglichkeiten, z.B. die Forschungsergebnisse des
Munich Center for Technology in Society (MCTS). Lesen Sie mehr in
unseren neuen Beitrag:

Download: Warum Kaffeeküchen Innovationsschmieden sind
      Copyright Bild: UnternehmerTUM  

Beitrag Januar zum Download

Nr. 01 / 2018

Wie aus Büros kreative Räume werden

Büroräume so zu gestalten, dass sie das Potenzial der Mitarbeiter
optimal entfalten lassen, ist das Thema unserer Neuerscheinung
Officina Humana.

Die Instrumente, mit denen Sie Büros in kreative, inspirierende,
motivierende und gesunde Kraftorte verwandeln können, haben
wir in diesem Beitrag anhand von Auszügen aus diesem großartigen
Buch für Sie zusammengestellt:

Download: Wie aus Büros kreative Räume werden